von BLK BOX 3 Min lesen

Back Care Awareness Week

5t – 9t Oktober ist Back Care Awareness Week, eine Chance, das Bewusstsein für Rückenschmerzen zu schärfen und wie man es behandelt und verhindert. Rückenschmerzen betreffen die meisten Menschen irgendwann in ihrem Leben. Die häufigsten Rückenschmerzen werden als "unspezifisch" oder "mechanisch" bezeichnet, d. h. es gibt keine offensichtliche Ursache oder dass die Schmerzen aus den Gelenken, Knochen oder Weichteilen in und um die Wirbelsäule stammen.

Bei einem großen Teil unseres Tages, der über unsere Mobiltelefone gejagt wurde oder den ganzen Tag an einem Schreibtisch sitzt, ist Rückenschmerzen oft ein ungewollter Nebeneffekt. Sogar moreso, mit so vielen von uns, die von zu Hause arbeiten. Wenn du Glück hast, hast du ein Home Office-aber du wärst in der Minderheit. Statt Bürotische und -stühle müssen die meisten Menschen zwischen Sofas, Betten, Küchentischen oder dem Boden wählen, die sich in kleineren Räumen weniger als je zuvor bewegen. Und das könnte verheerende Auswirkungen auf unsere Körper haben.

Eine der besten Möglichkeiten, um Rückenschmerzen zu verhindern, ist, sicherzustellen, dass Sie Ihre Rückenmuskulatur stark halten. Übungen zu trainieren, um den Rücken zu dehnen und zu verstärken, können helfen, Rückenschmerzen zu lindern und zu verhindern und gleichzeitig den Kern, die Beine und die Arme im Prozess zu stärken.  Die Forschung hat gezeigt, dass Bewegung auch den Blutfluss in den unteren Rückenbereich erhöht, was die Steifigkeit verringern und den Heilungsprozess beschleunigen kann.

Obwohl regelmäßige Übungen Rückenschmerzen verhindern können, ist es wichtig, sich von einigen der häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen aus dem Fitnessstudio bewusst zu sein:

Schlechte Form und Technik-Gute Form zu haben ist nicht nur die richtige Muskulatur zu erreichen, es ist auch der Schlüssel, um Ihren Körper in der richtigen Ausrichtung zu halten und das Verletzungsrisiko zu reduzieren. Zum Beispiel, wenn Sie einen toten Aufzug durchführen, sollten Sie Ihren Rücken flach halten und Ihre Kernmuskulatur während des Aufzugs anziehen und angespannt werden, um gegen die Kraft, die durch das Gewicht ausgeübt wird, zu schützen, sonst wird Ihre Verletzungsgefahr erhöht.

Schulung zum Versagen des Fehlers-Viele argumentieren, dass Training bis zum Punkt des Scheiterns und dann werfen in ein paar mehr Spicklein reps ist der beste Weg, um die meisten von Ihrem Training zu bekommen. Oft kann dies jedoch zu einer Verletzung führen, da je weiter Sie Ihren Körper schieben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Form den Körper verfälschen kann und Ihre Gelenke eine Menge zusätzlichen Stress absorbieren, wenn Ihre Muskeln herausgeben, wodurch die Verletzungsgefahr erhöht wird.

Muskelungleichgewichte-Oft entstehen Rückenschmerzen nicht im Rücken, sondern als Folge von Muskelungleichgewichten in anderen Körperbereichen. Zum Beispiel sind schwache Glöten eine Hauptursache für geringere Rückenschmerzen, da die Gluteaktivierung für die vollständige Flexion bei verschiedenen Bewegungen einschließlich des Squat und des Totzhebens von wesentlicher Bedeutung ist. Wenn unsere Drüsen das Gewicht nicht tragen können, müssen andere Körperteile ausgleichen und dadurch belastet werden, in der Regel bedeutet dies, dass der Rücken die zusätzliche Arbeit macht und verletzt werden kann.

Hier sind unsere Top-Produkte, die helfen, Rückenschmerzen zu verhindern und zu behandeln:

 

Venom Heat & Vibration Back Support -Diese verschleißbare Rückenstütze erwärmt sich, lockert und entspannt die Muskeln mit einer Kombination von Wärme und Vibrationen. Das nicht einschränkende, komfortable Design verfügt über unterschiedliche Temperaturen, Schwingungsmuster und Zeitfolgen, die Ihnen eine ganz individuelle Behandlung für Ihren Rücken ermöglichen. 
Hyperice Back Ice Compression Wrap -Ein wiederverwendbares und tragbares Eiskompressionsgerät, das die Vorteile einer Behandlung mit kaltem Therapie zur Verringerung von Entzündungen und zur Linderung von Rückenschmerzen aushärtet. Es erweist sich als eine wirksamere Behandlung als die Anwendung traditioneller Methoden.
Der Peanut Massageball - Dies ist ideal zum Abrollen straffer Muskeln besonders in der Rückseite. Der Dip ermöglicht es dem Ball, sich an die Rückenmuskulatur zu nähern, ohne Druck auf die Wirbelsäule auszuüben. 
Triggerpunkt-Unser Sortiment an Schaumstoffrollen und Massagebällen ist ideal, um Muskelschmerzen und -dichtigkeit im Rücken freizusetzen, und erhöht den Blutfluss und Sauerstoff auf den Rücken, was dazu beitragen kann, den Heilungsprozess zu beschleunigen. 
Hyperextension 45 Grad- BLK BOX 45 Degree Hyperextension ist ein unverzichtbares, aber unterschätztes Stück Trainingsgerät. Sie kann zur Stärkung der unteren Rückenmuskulatur bei Spitzensportleistungen eingesetzt werden, während sie auch Wirbelsäulenprobleme lockert oder verhindert. 

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal $0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods

x