Free Shipping Over £350 (T&Cs Apply)

von BLK BOX 3 Min lesen

Nun, da die Sonne scheint (endlich!), Machen viele von uns das schönste Wetter und nehmen unser Training draußen. Aber mit den Temperaturen steigen und in den August fortsetzen, ist es wichtig, sich dessen bewusst zu sein, wie man bei der Ausbildung in extremer Hitze sicher bleibt.

Egal, ob Sie einen Lauf gehen, Ihre Hantel- und Platten draußen für eine schwere Sitzung nehmen oder einen verschwitzten Schaltung abschließen, hier sind unsere Top-Tipps, um sicher in der Hitze zu trainieren.

1. Bleiben Sie hydratisiert

Es versteht sich von selbst, dass Sie, wenn Sie mehr schwitzen, Sie auf Ihrer Hydratation bleiben müssen. Wenn wir trainieren, wird die Kerntemperatur unseres Körpers natürlich zunehmen, was dazu führt, dass wir die Körperflüssigkeit durch Schweiß verlieren, und die Wärme wird dies weiter erhöhen. Trinken Sie unbedingt viele Flüssigkeiten, während und nach einem Training, insbesondere wenn Sie viel geschwitzt haben. Für kürzere Workouts bringen Sie eine 500 ml-Flasche Wasser mit 120 bis 180 mg Natrium und SIP regelmäßig, um die verlorenen Salze zu ersetzen, die beim Schwitzen verloren gehen. Für das Training über 60 Minuten sorgen Sie dafür, dass Sie vor dem Training viel trinken, und nachdem Sie fertig sind. Sportgetränke enthalten Elektrolyte wie Natrium, Chlorid und Kalium, die durch Schweiß verloren gehen, um diese während und nach einem Training zu betrachten.

Probier das aus BLK Box-kühler Flasche, ein dicht, dOULLE MAURED Vakuum-BeleidigungflascheEntwickelt, um Getränke bis zu 24 Stunden abzukühlen.

2. Vergessen Sie nicht die Sonnencreme

Selbst wenn es nicht sonnig ist, kann sich Sonne noch durch die Wolken bewegen. Wir empfehlen einen schweißfesten, breiten Spektrum SPF 30 Minuten, bevor wir nach draußen gehen. Vergessen Sie nicht verpasste Bereiche wie die Tops der Ohren und Lippen.

3. Tragen Sie die richtige Kleidung

Kleidung ist unsere erste Verteidigungslinie gegen die schädlichen UV-Strahlen der Sonne und schützt uns, indem er einen Großteil dieser Strahlung absorbiert oder blockiert. Es ist am besten, Kleidung aus leichten Stoff und Baumwollmischungen zu tragen, um Sie in der Hitze abzukühlen. Je mehr Haut Sie abdecken, desto besser - lange Leggings bieten mehr Schutz als Shorts und ein langärmliges, kragen-Top deckt mehr Haut als ein T-Shirt ab.

Versuchen Sie, Kleidung zu tragen, die gut belüftet sind und idealerweise schweißdochende Eigenschaften haben, um sich kühl und angenehm zu fühlen. Unser Sortiment anGymnastikkleid Hat eine Vielzahl atmungsaktiver, schwitzender Wicking und sehr belüftete Optionen, die Sie während Ihres Trainings cool halten können.

Training in der Hitze

4.Pick zur richtigen Zeit

Es kann verlockend sein, bis der sonnigste Teil des Tages draußen zu gehen, aber es ist am besten, das Training in den heißesten Stunden des Tages zu vermeiden, in der Regel zwischen 10 und 15.00 Uhr. Versuchen Sie, soweit möglich, den frühen Morgen zu trainieren, bevor die Temperaturen beginnen, oder wenn Sie kein früheres Angebot sind, dann entscheiden Sie sich, den späten Abend zu trainieren, wenn die Sonne anfängt zu trainieren. Wenn Sie in den heißesten Stunden trainieren müssen, sollten Sie das Training in Innenräumen in Betracht ziehen, oder versuchen Sie, im Freien in den Schatten draußen zu bleiben.

Training in der Hitze

5. WISSEN, wann Sie aufhören zu stoppen

Es ist wahrscheinlich nicht ratsam, während eines Hitzewellens eine neue PB zu zielen. Halten Sie sich an das, was Sie kennen und teilen Sie Ihre Trainingseinsendung, wenn Sie die Intensität Ihres Trainings senken oder senken. Wenn Sie anfangen, schwindelig, schwindelig oder übel zu fühlen, hören Sie sofort auf, holen Sie sich drinnen und trinken Sie viel Wasser. Wenn die Symptome nicht verbessern, suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit.


Stay in the Loop

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal £0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods

x